Weil dies das Ende meines ersten Lebens ist, erklärt – die Analyse eines K-Drama-Experten

K-Dramas sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden und viele Zuschauer auf der ganzen Welt schalten ein, um die neuesten Serien zu sehen. Eines der beliebtesten K-Dramas der letzten Zeit ist „Because This Is My First Life“, eine einzigartige Serie mit einer eigenartigen Handlung, die nicht ganz in die typische Nische passt, die heute für K-Drama-Handlungen vorgesehen ist. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf das Ende von „Because This Is My First Life“ und analysieren, warum es so eigenartig war.

Die Handlung von Weil dies mein erstes Leben ist

„Because This Is My First Life“ ist eine südkoreanische Fernsehserie, die vom 9. Oktober 2017 bis zum 12. Dezember 2017 auf tvN ausgestrahlt wurde. Die Serie erzählt die Geschichte zweier Personen, Nam Se-hee und Yoon Ji-ho, die sich für die Teilnahme entscheiden eine Vertragsehe eingehen, um ihre jeweiligen Wohnungsprobleme zu lösen. Im Verlauf der Serie entwickeln die beiden Gefühle füreinander und verlieben sich schließlich.

Das Ende von Weil dies mein erstes Leben ist

Das Ende von „Because This Is My First Life“ war ziemlich eigenartig, da es nicht der typischen K-Drama-Formel eines Happy Ends folgte. Stattdessen endete die Serie damit, dass Nam Se-hee und Yoon Ji-ho beschlossen, in ihrer Vertragsehe zu bleiben, obwohl sie Gefühle füreinander entwickelt hatten. Dies war ein einzigartiges Ende, da es zeigte, dass die beiden Charaktere beschlossen hatten, ihre praktischen Bedürfnisse über ihre romantischen Gefühle zu stellen.

Warum das Ende von „Because This Is My First Life“ so eigenartig war

Das Ende von „Because This Is My First Life“ war so eigenartig, weil es nicht der typischen K-Drama-Formel eines Happy Ends folgte. In den meisten K-Dramas landen die Hauptfiguren normalerweise zusammen, unabhängig von den Hindernissen, denen sie gegenüberstehen. In „Because This Is My First Life“ entschieden sich die beiden Charaktere jedoch dafür, ihre praktischen Bedürfnisse über ihre romantischen Gefühle zu stellen, was ein einzigartiges und unerwartetes Ende darstellte.

Die Botschaft vom Ende von Weil dies mein erstes Leben ist

Das Ende von „Because This Is My First Life“ war eine kraftvolle Botschaft über die Bedeutung der Praktikabilität im Leben. Es zeigte sich, dass es manchmal notwendig ist, praktische Bedürfnisse über romantische Gefühle zu stellen, um seine Ziele zu erreichen. Diese Botschaft war wichtig, denn sie zeigte, dass es möglich ist, praktisch zu sein und trotzdem glücklich zu sein.

Abschluss

Das Ende von „Because This Is My First Life“ war eine einzigartige und kraftvolle Botschaft über die Bedeutung der Praktikabilität im Leben. Es zeigte sich, dass es manchmal notwendig ist, praktische Bedürfnisse über romantische Gefühle zu stellen, um seine Ziele zu erreichen. Diese Botschaft war wichtig, denn sie zeigte, dass es möglich ist, praktisch zu sein und trotzdem glücklich zu sein.

Verweise: