Das Ende der Brüder erklärt: Warum ist Sam wütend auf seinen Bruder Tommy?

„Brothers“ ist ein kraftvoller Film mit einem kraftvollen Ende. Es ist die Geschichte zweier Brüder, Sam und Tommy, und ihrer Beziehung. Der Film folgt ihrer Reise, während sie versuchen, ihrem Leben und ihrer Beziehung einen Sinn zu geben. Am Ende ist Sam wütend auf seinen Bruder Tommy und wir erklären, warum.

Das Ende von „Brothers“ erklärt

Sams Wut auf Tommy

Am Ende des Films ist Sam wütend auf Tommy, weil er nicht für ihn da war, als er ihn am meisten brauchte. Sam hatte mit seiner geistigen Gesundheit zu kämpfen und Tommy war nicht da, um ihn zu unterstützen. Dies hatte zu einer Kluft zwischen den beiden Brüdern geführt und Sam war wütend auf Tommy, weil er nicht für ihn da war.

Das Ende der Brüder erklärt: Warum Sam wütend auf seinen Bruder Tommy ist? Sam ist wegen einer langjährigen Familienfehde wütend auf seinen Bruder Tommy. Tommy war derjenige gewesen, der das Familienerbe genommen und damit ein Haus auf Oak Island gekauft hatte, das die Quelle des Familienvermögens darstellte. Sam fühlte sich durch Tommys Entscheidung betrogen und war wütend darüber, dass er ihn vor dem Kauf nicht konsultiert hatte. Dies führte zu einer Kluft zwischen den beiden Brüdern, die bis zum Ende des Films anhielt. Der Fluch der 11. Staffel von Oak Island und das, was mit Kate Bilo geschah, als sie CBS 3 verließ, sind zwei Ereignisse, die die Spannungen zwischen den beiden Brüdern noch deutlicher machten.

Sam und Grace

Auch Sam fühlte sich von Tommy betrogen, weil er versprochen hatte, für ihn da zu sein, sein Versprechen aber nicht gehalten hatte. Dies hatte dazu geführt, dass Sam sich betrogen fühlte und wütend auf seinen Bruder war. Sam war auch wütend auf Tommy, weil er seine Probleme nicht verstand und ihm nicht helfen konnte.

Spiderman und Mysterio

Am Ende des Films sehen wir Spiderman und Mysterio zusammen als Brüder. Dies ist ein kraftvoller Moment im Film, denn er zeigt, dass Sam und Tommy, auch wenn sie nicht blutsverwandt sind, im Geiste dennoch Brüder sind. Dies ist eine kraftvolle Botschaft, dass wir, auch wenn wir nicht blutsverwandt sind, dennoch Brüder im Geiste sein können.

Bully Maguire

Auch Bully Maguire spielt im Film eine wichtige Rolle. Er ist ein Tyrann, der versucht, Sam das Leben schwer zu machen. Er versucht auch, zwischen Sam und Tommy zu geraten und eine Kluft zwischen ihnen zu verursachen. Am Ende wird Bully Maguire besiegt und Sam und Tommy können sich wieder versöhnen und Brüder werden.

Abschluss

„Brothers“ ist ein kraftvoller Film mit einem kraftvollen Ende. Wir haben erklärt, warum Sam wütend auf seinen Bruder Tommy ist und warum Spiderman und Mysterio am Ende zusammen auftauchen. Wir haben auch über die Rolle von Bully Maguire im Film gesprochen. „Brothers“ ist ein Film, der uns zeigt, dass wir, auch wenn wir nicht blutsverwandt sind, im Geiste Brüder sein können.

Weitere Informationen zu Brothers finden Sie unter IMDb Und Verrottete Tomaten .