Edward Furlong und sein Vermögen: Wie viel ist der Terminator-Schauspieler wert?

Edward Furlong wurde durch seine Rolle im Terminator-Film berühmt. Der Schauspieler sah nach 23 Jahren seines Auftritts im Film zerzaust aus und sorgt seitdem für Schlagzeilen. Aber wie viel ist der Schauspieler wert? Werfen wir einen Blick auf Edward Furlongs Vermögen und wie es ihm seitdem ergangen ist.

Edward Furlong

Frühes Leben und Karriere

Edward Furlong wurde am 2. August 1977 in Glendale, Kalifornien, geboren. Er wurde von seinem Stiefvater, einem Bauarbeiter, und seiner Mutter, einer Angestellten einer Telefongesellschaft, adoptiert. Furlong begann seine Schauspielkarriere im Alter von 13 Jahren, als er für den Film Terminator 2: Judgement Day gecastet wurde. Anschließend spielte er in anderen Filmen wie „American History X“, „Detroit Rock City“ und „Animal Factory“ mit. Er hatte auch eine wiederkehrende Rolle in der Fernsehserie CSI: Miami.

Edward Furlong

Reinvermögen

Das Nettovermögen von Edward Furlong wird auf rund 500.000 US-Dollar geschätzt. Dies ist vor allem auf seine über zwei Jahrzehnte währende Schauspielkarriere zurückzuführen. Er trat auch in mehreren Fernsehsendungen und Filmen auf und war als Synchronsprecher für Videospiele tätig. Furlong hat auch als Model gearbeitet und ist in mehreren Musikvideos aufgetreten.

Edward Furlong ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als John Connor im Film Terminator 2: Judgement Day aus dem Jahr 1991 bekannt ist. Seitdem hat er in zahlreichen Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt und verfügt über ein geschätztes Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar. Furlong hat eine lange und erfolgreiche Karriere hinter sich und sein Vermögen ist ein Beweis für seinen Erfolg. Wenn Sie mehr über das Vermögen von Edward Furlong erfahren möchten, lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Edward Furlong blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsbranche zurück. Er hat in einer Reihe von Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt, darunter American History X, Detroit Rock City und CSI: Miami. Er hatte auch eine Reihe von Rollen als Synchronsprecher, unter anderem im Videospiel Grand Theft Auto: San Andreas. Furlongs Nettovermögen wird auf rund 2 Millionen US-Dollar geschätzt, was ein Beweis für seinen Erfolg ist.

Edward Furlong hat eine lange und erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsbranche hinter sich und sein Vermögen ist ein Beweis für seinen Erfolg. Wenn Sie mehr über das Vermögen von Edward Furlong erfahren möchten, schauen Sie sich unbedingt um Jess urkomischer Freund Und Prinz Schneewittchen wird von der Manga-Königin entführt für mehr Informationen.

Letzte Projekte

In den letzten Jahren war es um Furlong relativ ruhig, aber er war immer noch in der Unterhaltungsbranche aktiv. Kürzlich war er im Film „The Green Inferno“ zu sehen und hat auch für das Videospiel Call of Duty: Black Ops II gesungen. Er wird voraussichtlich auch im kommenden Film The Last Witch Hunter zu sehen sein.

Persönliches Leben

Furlong war zweimal verheiratet, zunächst mit Rachael Bella im Jahr 2006 und dann mit Jacqui Swedberg im Jahr 2009. Er hat zwei Kinder, einen Sohn namens Ethan Page und eine Tochter namens Ariana Furlong. Furlong hat eine bewegte Vergangenheit und wurde mehrfach wegen verschiedener Straftaten, darunter häuslicher Gewalt und Drogenbesitz, verhaftet.

Abschluss

Edward Furlong ist ein Schauspieler, der durch seine Rolle im Terminator-Film berühmt wurde. Er hat eine erfolgreiche Karriere hinter sich und sein Nettovermögen wird auf rund 500.000 US-Dollar geschätzt. Furlong war in den letzten Jahren relativ ruhig, aber er ist immer noch in der Unterhaltungsbranche aktiv. Auch er hat eine bewegte Vergangenheit und wurde mehrfach wegen verschiedener Straftaten verhaftet.

Quellen: Promi-Vermögen , IMDb , Wikipedia