Fauda-Drehorte: Wo wurde die israelische Thrillerserie gedreht?

Fauda ist eine israelische Action-Trailer-Serie, die 2015 auf Netflix veröffentlicht wurde. Lior Raz ist der Schöpfer dieser spannenden Serie, die die Geschichte einer Undercover-Einheit der israelischen Streitkräfte erzählt. Die Serie wurde für ihre realistische Darstellung des israelisch-palästinensischen Konflikts gelobt. Aber wo wurde Fauda gedreht? Finden wir es heraus.

Standbild aus Fauda Staffel 3 (Credit-Netflix)

Drehorte in Israel

Der Großteil der Dreharbeiten für „Fauda“ fand in Israel statt. Die Serie wurde an verschiedenen Orten im Land gedreht, darunter in den Städten Jerusalem, Tel Aviv und Beerscheba. Die Show wurde auch im Westjordanland gedreht, darunter in den Städten Hebron, Bethlehem und Ramallah. Die Show wurde auch im Gazastreifen gedreht, allerdings mit Hilfe einer Drohne.

Standbild aus Fauda Staffel 4 (Credit-Netflix)

Drehorte in den Vereinigten Staaten

Die Show wurde auch in den Vereinigten Staaten gedreht, genauer gesagt in der Stadt Los Angeles. Die Show wurde an verschiedenen Orten in der Stadt gedreht, darunter in den Hollywood Hills und am Santa Monica Pier. Die Show wurde auch in der Stadt San Francisco gedreht, allerdings mit Hilfe einer Drohne.

Die israelische Thrillerserie „Fauda“ wurde an verschiedenen Orten in ganz Israel gedreht. Die Show erzählt die Geschichte einer verdeckten israelischen Verteidigungseinheit im Kampf gegen palästinensische Militante. Die Show wurde an Orten wie Jerusalem, Tel Aviv, im Westjordanland und auf den Golanhöhen gedreht. Die Show zeigt auch Szenen aus dem Gazastreifen, der für das Produktionsteam nicht zugänglich ist. Die Show wurde für ihre realistische Darstellung des israelisch-palästinensischen Konflikts und ihre Liebe zum Detail bei der Darstellung der verschiedenen Schauplätze gelobt.

Wenn Sie ein Fan von „Fauda“ sind und mehr über die Drehorte erfahren möchten, Schauen Sie sich diesen Artikel an für mehr Informationen. Sie können auch andere interessante Themen erkunden, z Kannst du noch Rika benutzen? Und Warum sagt Sam Herr Frodo? .

Drehorte in Jordanien

Die Show wurde auch in Jordanien gedreht. Die Show wurde an verschiedenen Orten im Land gedreht, darunter in den Städten Amman und Petra. Die Show wurde auch in der Stadt Wadi Rum gedreht, allerdings mit Hilfe einer Drohne.

Drehorte in Marokko

Die Show wurde auch in Marokko gedreht. Die Show wurde an verschiedenen Orten im Land gedreht, darunter in den Städten Marrakesch und Casablanca. Die Show wurde auch in der Stadt Ouarzazate gedreht, allerdings mit Hilfe einer Drohne.

Abschluss

Fauda ist eine israelische Action-Trailer-Serie, die 2015 auf Netflix veröffentlicht wurde. Die Show wurde an verschiedenen Orten in Israel, den Vereinigten Staaten, Jordanien und Marokko gedreht. Die Show wurde für ihre realistische Darstellung des israelisch-palästinensischen Konflikts und den Einsatz von Drohnen zum Filmen an entlegenen Orten gelobt. Wenn Sie ein Fan der Show sind, können Sie jetzt die verschiedenen Drehorte besuchen und sich ein besseres Bild von der Show machen.

Quellen: IMDb , Die Reise , Der Cinemaholic