Wie alt ist Marco in One Piece?

Marco ist einer der wenigen Charaktere, deren vollständige Details in One Piece noch nicht bekannt sind. Aber bisher wissen wir nur, dass er einfach als Marco der Phönix bezeichnet wird. Er ist ein Mitglied der Whitebeard-Piratenbande und ein ehemaliger Kommandant derselben. Er ist ein sehr mächtiger Krieger und ein sehr wichtiger Charakter in der Serie. Aber wie alt ist er?

Rahmen

Marco ist ein sehr alter Charakter in One Piece. Er ist älter als Shanks, der einer der ältesten Charaktere in der Serie ist. Er ist auch älter als Whitebeard, der ehemalige Kommandant der Whitebeard-Piratenbande. Es wird gesagt, dass er über 100 Jahre alt ist, aber es gibt keine konkreten Beweise dafür. Er ist ein sehr mächtiger Krieger und hat eine sehr lange Geschichte, die bis zu den Anfängen der Serie zurückreicht.

Die Frage 'Wie alt ist Marco in One Piece?' ist eine häufig gestellte Frage unter Fans der Anime-Serie. Marco ist ein ehemaliger Kommandant der Whitebeard-Piratenbande und ein ehemaliger Teufelsfruchtnutzer. Er ist ein sehr mächtiger Krieger und ein sehr beliebter Charakter. Obwohl sein genaues Alter nicht bekannt ist, wird er als ein sehr alter Mann beschrieben. Er ist ein sehr mächtiger Krieger und ein sehr beliebter Charakter. Wenn Sie mehr über ihn erfahren möchten, können Sie sich Anime-Fuchs-Dämonen-Typ oder Evil Staffel 3, Folge 11 ansehen.

Marco und Ruffy

Marcos Geschichte

Marco hat eine sehr lange und interessante Geschichte. Er ist ein Mitglied der Whitebeard-Piratenbande und ein ehemaliger Kommandant derselben. Er ist ein sehr mächtiger Krieger und hat eine sehr lange Geschichte, die bis zu den Anfängen der Serie zurückreicht. Er hat eine sehr enge Beziehung zu Whitebeard und ist einer der wenigen Charaktere, die Whitebeard vertraut. Er hat auch eine enge Beziehung zu Shanks, dem ehemaligen Kommandant der Red-Haired-Piratenbande.

Marco hat auch eine sehr enge Beziehung zu Ace, dem Sohn von Whitebeard. Er hat Ace aufgezogen und ihn als seinen eigenen Sohn betrachtet. Er hat Ace auch bei seiner Reise begleitet, als er nach dem One Piece suchte. Er hat Ace auch bei seinem Kampf gegen Blackbeard unterstützt. Er hat auch eine sehr enge Beziehung zu den anderen Mitgliedern der Whitebeard-Piratenbande, insbesondere zu seinem Freund Jozu.

Marcos Alter

Obwohl es keine konkreten Beweise dafür gibt, wird gesagt, dass Marco über 100 Jahre alt ist. Er ist einer der ältesten Charaktere in der Serie und hat eine sehr lange Geschichte. Er ist auch einer der mächtigsten Krieger in der Serie und hat eine sehr enge Beziehung zu Whitebeard und Shanks. Er ist auch einer der wenigen Charaktere, die Whitebeard vertraut.

Marco ist ein sehr alter Charakter in One Piece und hat eine sehr lange und interessante Geschichte. Er ist ein sehr mächtiger Krieger und hat eine sehr enge Beziehung zu Whitebeard und Shanks. Obwohl es keine konkreten Beweise dafür gibt, wird gesagt, dass er über 100 Jahre alt ist. Er ist einer der wenigen Charaktere, deren vollständige Details in One Piece noch nicht bekannt sind.

Fazit

Marco ist einer der wenigen Charaktere, deren vollständige Details in One Piece noch nicht bekannt sind. Aber bisher wissen wir nur, dass er einfach als Marco der Phönix bezeichnet wird. Er ist ein Mitglied der Whitebeard-Piratenbande und ein ehemaliger Kommandant derselben. Er ist ein sehr mächtiger Krieger und ein sehr wichtiger Charakter in der Serie. Obwohl es keine konkreten Beweise dafür gibt, wird gesagt, dass er über 100 Jahre alt ist. Er hat eine sehr lange und interessante Geschichte und eine sehr enge Beziehung zu Whitebeard und Shanks.

Weitere Informationen zu Marco und seiner Geschichte finden Sie auf One Piece-Fandom und Rahmen des Phoenix-Wikis .