Robyn Crawford Vermögen und Einkommen: Ein Blick auf die ehemalige Schauspielerin und Autorin

Robyn Crawford ist eine ehemalige amerikanische Schauspielerin, persönliche Assistentin und Autorin, die vor allem für ihre Freundschaft mit Whitney Houston, der verstorbenen amerikanischen Sängerin, bekannt ist. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf Robyn Crawfords Vermögen und Einkommen.

Robyn Crawford Vermögen

Robyn Crawford wurde am 11. Mai 1958 in Teaneck, New Jersey, geboren. Sie wuchs in einer Familie auf, die sich aus ihrer Mutter, einer Krankenschwester, und ihrem Vater, einem Polizisten, zusammensetzte. Sie hat eine Schwester namens Rhonda.

Robyn Crawford Vermögen

Robyn Crawford und Whitney Houston lernten sich 1980 kennen, als sie beide als Tänzerinnen für die Band von Chaka Khan arbeiteten. Sie wurden schnell enge Freunde und Robyn wurde zu Whitneys persönlicher Assistentin. Sie begleitete Whitney auf Tourneen und half ihr bei der Verwaltung ihrer Karriere.

Robyn Crawford ist eine ehemalige Schauspielerin und Autorin mit einem geschätzten Nettovermögen von 2 Millionen Dollar. Sie ist vor allem für ihre Arbeit an der erfolgreichen Fernsehsendung „The Cosby Show“ und für ihr Buch „A Song for You: My Life with Whitney Houston“ bekannt. Crawford hat auch für Zeitschriften und Zeitungen geschrieben und in mehreren Filmen mitgewirkt. Derzeit arbeitet sie an Memoiren über ihr Leben und ihre Karriere.

Crawford hat eine lange und erfolgreiche Karriere in der Unterhaltungsbranche hinter sich, und ihr Vermögen spiegelt dies wider. Sie hat Millionen von Dollar mit ihrer Arbeit in den Bereichen Fernsehen, Film und Schreiben verdient. Sie hat auch Geld mit ihren Buchverkäufen und anderen Projekten verdient. Ihr Vermögen ist ein Beweis für ihre harte Arbeit und ihr Engagement für ihr Handwerk.

Crawford setzt sich außerdem für die Rechte der Frauen ein und engagiert sich in mehreren Wohltätigkeitsorganisationen. Sie ist eine starke Unterstützerin der #MeToo-Bewegung und hat sich gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz ausgesprochen. Sie setzt sich außerdem für LGBTQ-Rechte ein und ist eine lautstarke Befürworterin der gleichgeschlechtlichen Ehe.

Robyn Crawfords Vermögen und Einkommen sind ein Beweis für ihre harte Arbeit und ihr Engagement für ihr Handwerk. Sie hat mit ihrer Arbeit in den Bereichen Fernsehen, Film und Schreiben Millionen von Dollar verdient, und ihr Vermögen spiegelt ihren Erfolg wider. Sie setzt sich für Frauenrechte und LGBTQ-Rechte ein und ihre Arbeit war für viele eine Inspiration. Wenn Sie mehr über Robyn Crawford und ihr Vermögen erfahren möchten, Was ist die Hutregel? Und Wer tötet Whitebeard? sind tolle Ausgangspunkte.

Robyn Crawfords Vermögen und Einkommen

Robyn Crawford hat ein geschätztes Vermögen von 1 Million US-Dollar. Ihr Vermögen stammt hauptsächlich aus ihrer Karriere als Schauspielerin, persönliche Assistentin und Autorin. Sie hat auch einige Einkünfte aus ihren Büchern erzielt.

Robyn Crawford hat in einigen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt, darunter „The Bodyguard“, „Waiting to Exhale“ und „The Preacher's Wife“. Sie hat auch einige kleinere Rollen in anderen Filmen und Fernsehserien gespielt.

Robyn Crawford hat auch einige Bücher veröffentlicht, darunter „A Song for You: My Life with Whitney Houston“ und „The Meaning of Mariah Carey“. Sie hat auch einige Einkünfte aus ihren Büchern erzielt.

Robyn Crawfords persönliches Leben

Robyn Crawford ist seit vielen Jahren mit Lisa Hintlemann verheiratet. Sie haben zwei Kinder, einen Sohn und eine Tochter.

Robyn Crawford ist eine sehr private Person und hat nicht viel über ihr persönliches Leben preisgegeben. Sie hat sich auch nicht an öffentlichen Veranstaltungen beteiligt.

Fazit

Robyn Crawford ist eine ehemalige amerikanische Schauspielerin, persönliche Assistentin und Autorin, die vor allem für ihre Freundschaft mit Whitney Houston bekannt ist. Sie hat ein geschätztes Vermögen von 1 Million US-Dollar und hat Einkünfte aus ihrer Karriere als Schauspielerin, persönliche Assistentin und Autorin sowie aus ihren Büchern erzielt.

Robyn Crawford ist seit vielen Jahren mit Lisa Hintlemann verheiratet und hat zwei Kinder. Sie ist eine sehr private Person und hat sich nicht an öffentlichen Veranstaltungen beteiligt.

Weitere Informationen zu Robyn Crawfords Vermögen und Einkommen finden Sie auf Promi-Vermögen und Die Reichsten .