Savannah Marshall: Karriere und Privatleben des Profiboxers

Savannah Marshall ist eine professionelle Boxerin aus England. Sie ist eine der erfolgreichsten Boxerinnen des Landes und hat sich einen Namen gemacht, indem sie mehrere Titel gewonnen hat. In diesem Artikel werden wir über ihre Karriere und ihr Privatleben sprechen, einschließlich ihres Partners und anderer Details.

Savannah Marshall Partner

Savannah Marshalls Karriere

Savannah Marshall begann ihre Karriere im Jahr 2008, als sie an den englischen Meisterschaften teilnahm. Sie gewann den Titel und wurde zur ersten englischen Amateur-Boxerin, die einen internationalen Titel gewann. Im Jahr 2012 gewann sie den Weltmeistertitel und wurde zur ersten englischen Boxerin, die einen Weltmeistertitel gewann. Im Jahr 2016 gewann sie den Europameistertitel und wurde zur ersten englischen Boxerin, die einen Europameistertitel gewann. Im Jahr 2023 gewann sie den Commonwealth-Titel und wurde zur ersten englischen Boxerin, die einen Commonwealth-Titel gewann. Im Jahr 2023 gewann sie den Weltmeistertitel und wurde zur ersten englischen Boxerin, die einen Weltmeistertitel gewann.

Savannah Marshall ist eine professionelle Boxerin aus England, die in ihrer Karriere große Erfolge erzielt hat. Sie ist die aktuelle WBO-Meisterin im Mittelgewicht und hat in der Vergangenheit mehrere Titel gehalten. Sie ist außerdem die erste britische Frau, die einen Weltmeistertitel im Boxen gewann. Marshall hat eine beeindruckende Karriere hinter sich, gewann mehrere Titel und wurde zu einem bekannten Namen in der Boxwelt. Außerhalb des Rings ist Marshall eine engagierte Mutter und Ehefrau und setzt sich für die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter ein. Sie ist für viele eine Inspiration und ein Vorbild für angehende Boxerinnen. Um mehr über Savannah Marshall und ihre Karriere zu erfahren, klicken Sie hier . Um mehr über ihr Privatleben zu erfahren, klicken Sie hier .



Savannah Marshall Partner

Savannah Marshall hat auch an mehreren internationalen Wettkämpfen teilgenommen, darunter die Olympischen Spiele 2012 in London, die Weltmeisterschaften 2013 in Sotschi und die Europameisterschaften 2014 in Glasgow. Sie hat auch an mehreren nationalen Wettkämpfen teilgenommen, darunter die englischen Meisterschaften 2008, die englischen Meisterschaften 2009 und die englischen Meisterschaften 2010. Sie hat auch an mehreren internationalen Wettkämpfen teilgenommen, darunter die Weltmeisterschaften 2011 in Baku, die Europameisterschaften 2012 in Warschau und die Weltmeisterschaften 2013 in Sotschi.

Savannah Marshall's persönliches Leben

Savannah Marshall ist eine sehr private Person und hat nicht viel über ihr Privatleben preisgegeben. Es ist bekannt, dass sie einen Partner hat, aber sein Name ist nicht bekannt. Es ist auch nicht bekannt, ob sie verheiratet ist oder nicht. Es ist auch nicht bekannt, ob sie Kinder hat oder nicht.

Savannah Marshall ist auch eine sehr erfolgreiche Boxerin und hat mehrere Titel gewonnen. Sie hat auch an mehreren internationalen Wettkämpfen teilgenommen und ist eine sehr erfolgreiche Boxerin. Sie hat auch mehrere Preise gewonnen, darunter den Weltmeistertitel im Jahr 2023 und den Europameistertitel im Jahr 2016.

Fazit

Savannah Marshall ist eine sehr erfolgreiche Boxerin aus England. Sie hat mehrere Titel gewonnen und an mehreren internationalen Wettkämpfen teilgenommen. Obwohl sie sehr privat ist, ist bekannt, dass sie einen Partner hat, aber sein Name ist nicht bekannt. Sie hat auch mehrere Preise gewonnen, darunter den Weltmeistertitel im Jahr 2023 und den Europameistertitel im Jahr 2016.

Weitere Informationen zu Savannah Marshall finden Sie auf BBC Sport und Der Wächter .