In welcher Folge kommt Alison in „Pretty Little Liars“ zurück?

Die Teenie-Show „Pretty Little Liars“ von ABC Family schaffte es, sieben Staffeln lang zu laufen und erzählte die Geschichten einer Gruppe Highschool-Mädchen in einer Stadt in Pennsylvania. Eine der Hauptfiguren, Alison, war einige Staffeln lang abwesend, aber die Fans waren hocherfreut, als sie in der fünften Staffel der Serie zurückkehrte. Aber in welcher Folge kommt Alison in „Pretty Little Liars“ zurück?

Alison Pretty Little Liars

Alisons Rückkehr zu Pretty Little Liars

Alison DiLaurentis, gespielt von Sasha Pieterse, war eine Hauptfigur in den ersten vier Staffeln von Pretty Little Liars. Sie war die Anführerin der Mädchengruppe und für ihr manipulatives und verschwiegenes Verhalten bekannt. Im Finale der vierten Staffel wurde angenommen, dass Alison von dem mysteriösen „A“ getötet wurde.

Alison DiLaurentis kehrt in der Premiere der dritten Staffel von Pretty Little Liars zurück. Sie wird lebend und wohlauf aufgefunden, nachdem sie zwei Jahre lang für tot gehalten wurde. Alisons Rückkehr ist ein wichtiger Handlungspunkt in der Serie und ihre Anwesenheit beeinflusst das Leben der anderen Charaktere. Sie ist auch eine Hauptverdächtige im Geheimnis, wer „A“ ist. Fans der Serie warten seit dem Ende der zweiten Staffel sehnsüchtig auf ihre Rückkehr.

Fans der Show können sich neben Alisons Rückkehr auch auf die freuen Erscheinungsdatum von Dragon Ball Super Kapitel 87 und das Wer hat Shinra am Ende mit Feuerkraft ausgestattet? .

Pretty Little Liars Alison

In der Premiere der fünften Staffel wurde jedoch bekannt, dass Alison am Leben war und seit zwei Jahren im Verborgenen lebte. In der Folge „EscApe From New York“ kehrte sie nach Rosewood zurück und wurde mit ihren Freunden wieder vereint. Alisons Rückkehr zur Serie war ein wichtiger Handlungspunkt für die fünfte Staffel und sie blieb bis zum Finale der Serie eine Hauptfigur.

Die Auswirkungen von Alisons Rückkehr

Alisons Rückkehr zu Pretty Little Liars hatte großen Einfluss auf die Handlung der Serie. Ihre Rückkehr brachte ein neues Geheimnis in die Show, da die Mädchen herausfinden mussten, warum sie sich versteckt hatte und wer sich als sie ausgegeben hatte. Es brachte auch eine neue Dynamik in die Gruppe, da Alisons manipulatives Verhalten zu Spannungen zwischen ihr und den anderen Mädchen führte.

Alisons Rückkehr brachte auch ein neues Maß an Spannung in die Show, da die Mädchen herausfinden mussten, wer „A“ war und wie sie Alison vor ihnen schützen konnten. Dieses Rätsel war ein wichtiger Handlungspunkt für die fünfte und sechste Staffel und wurde schließlich im Finale der Serie gelöst.

Abschluss

Alison DiLaurentis kehrte in der Premiere der fünften Staffel, „EscApe From New York“, zu Pretty Little Liars zurück. Ihre Rückkehr brachte ein neues Mysterium in die Show und eine neue Dynamik in die Gruppe der Mädchen. Ihre Rückkehr brachte auch ein neues Maß an Spannung mit sich, da die Mädchen herausfinden mussten, wer „A“ war und wie sie Alison vor ihnen schützen konnten. Die Fans der Serie waren begeistert, als Alison zurückkehrte, und ihre Rückkehr war ein wichtiger Handlungspunkt für die fünfte und sechste Staffel.

Weitere Informationen zu Pretty Little Liars finden Sie hier IMDb Und Wikipedia .