Was geschah mit Guy Fieris Schwester Morgan?

Guy Fieri ist ein beliebter Starkoch, Gastronom und Fernsehpersönlichkeit. Er ist vor allem für seine Food Network-Shows bekannt, darunter Diners, Drive-Ins and Dives, Guy's Grocery Games und Guy's Big Bite. Aber Guy war nicht nur ein liebevoller Mann, sondern er musste auch große Verluste ertragen. Wissen Sie

Wer war Morgan Fieri?

Morgan Fieri war Guys ältere Schwester. Sie wurde 1969 geboren und war das erste Kind von Jim und Penny Fieri. Sie war eine liebevolle und fürsorgliche Schwester von Guy und seinem jüngeren Bruder Michael. Morgan war ein talentierter Künstler und malte und zeichnete leidenschaftlich gern. Sie war außerdem eine begeisterte Leserin und genoss es, Zeit mit ihrer Familie zu verbringen.

Was ist mit Morgan Fieri passiert?

Leider verstarb Morgan im Jahr 2011 im Alter von 42 Jahren. Die Todesursache wurde nicht bekannt gegeben, es wurde jedoch berichtet, dass sie an einer Langzeitkrankheit gelitten hatte. Guy war über den Verlust seiner geliebten Schwester am Boden zerstört und hat offen über seine Trauer gesprochen.

Wie hat Guy Fieri seinen Verlust verkraftet?

Guy hat offen über seine Trauer gesprochen und darüber, wie er mit dem Verlust seiner Schwester umgegangen ist. Er sagte, dass er Trost in seinem Glauben und darin gefunden habe, Zeit mit seiner Familie zu verbringen. Er hat auch gesagt, dass er Trost in seiner Arbeit und darin gefunden hat, anderen zu helfen.

Was tut Guy Fieri, um seine Schwester zu ehren?

Guy hat seine Schwester auf verschiedene Weise geehrt. Er hat ein Restaurant nach ihr benannt, Morgan's Restaurant, das sich in seiner Heimatstadt Santa Rosa, Kalifornien, befindet. Er hat außerdem ein Stipendium in ihrem Namen an der University of California, Santa Barbara, ins Leben gerufen.

Abschluss

Guy Fieri ist ein beliebter Starkoch, aber er musste in seinem Leben große Verluste hinnehmen. Seine Schwester Morgan verstarb 2011 und Guy hat offen über seine Trauer gesprochen und darüber, wie er mit seinem Verlust umgegangen ist. Er hat seine Schwester auf verschiedene Weise geehrt, unter anderem indem er ein Restaurant nach ihr benannte und ein Stipendium in ihrem Namen ins Leben rief.

Verweise: