Wo wird The Challenge USA gedreht? Drehort bekannt gegeben

„The Challenge“ von CBS ist eine der Hauptsendungen des Franchise, das seinen riesigen Fundus an Spin-offs von Reality-Wettbewerben in allen Sendern ständig erweitert. Fans der Show haben sich gefragt, wo „The Challenge USA“ gedreht wird und wo der Drehort ist. Wir haben die Antworten.

Wo wird die Challenge USA gefilmt?

„The Challenge USA“ wird in den Vereinigten Staaten, genauer gesagt im Bundesstaat Kalifornien, gedreht. Die Show wird an verschiedenen Orten im ganzen Bundesstaat gedreht, darunter Los Angeles, San Diego und San Francisco. Für bestimmte Herausforderungen reist die Show auch in andere Bundesstaaten wie Arizona, Nevada und New Mexico.

Die Drehorte der Challenge USA

„The Challenge USA“ wird an verschiedenen Orten in ganz Kalifornien gedreht. Die Show wird in Los Angeles, San Diego und San Francisco gedreht. Für bestimmte Herausforderungen reist die Show auch in andere Bundesstaaten wie Arizona, Nevada und New Mexico. Die Show wird auch an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gedreht, darunter in Mexiko, der Karibik und Europa.

The Challenge USA ist eine Reality-TV-Show, die an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gedreht wurde. Die Show folgt einer Gruppe von Teilnehmern, die sich einer Reihe körperlicher und geistiger Herausforderungen stellen. Die Show wurde in den Vereinigten Staaten, Mexiko und der Karibik gedreht. Die letzte Staffel der Show wurde in der Dominikanischen Republik gedreht. Die Teilnehmer wurden auf Herz und Nieren geprüft, als sie um einen Geldpreis kämpften. Die Show war ein großer Publikumserfolg und wurde für eine zweite Staffel verlängert. Wenn Sie nach weiteren Reality-TV-Sendungen suchen, schauen Sie hier vorbei Kurulus Osman Staffel 4 Folge 2 Und Mark Adrian von The Neighborhood .

Die Show wird an verschiedenen Orten gedreht, darunter an Stränden, in Bergen, in Wüsten und in Städten. Die Show verwendet auch eine Vielzahl von Requisiten und Sets, um die Herausforderungen zu gestalten. Die Show nutzt auch verschiedene Spezialeffekte, um die Herausforderungen zu schaffen.

Besetzung und Crew von The Challenge USA

Gastgeber der Challenge USA ist TJ Lavin, ein professioneller BMX-Fahrer. Die Show zeigt auch eine Vielzahl von Teilnehmern, die in verschiedenen Herausforderungen gegeneinander antreten. Die Show umfasst auch verschiedene Juroren, die die Leistungen der Teilnehmer bewerten.

Produziert wird die Show von Bunim/Murray Productions, einer auf Reality-TV spezialisierten Produktionsfirma. Die Show wird auch von MTV produziert, einem Kabelsender, der sich auf Musik- und Unterhaltungsprogramme spezialisiert hat.

Die Spin-Offs der Challenge USA

Die Challenge USA hat eine Vielzahl von Spin-offs hervorgebracht, darunter The Challenge: Champs vs. Pros, The Challenge: War of the Worlds und The Challenge: Total Madness. Die Show hat auch eine Reihe internationaler Spin-offs hervorgebracht, darunter The Challenge: Japan, The Challenge: India und The Challenge: South Africa.

Abschluss

The Challenge USA ist eine der Hauptsendungen der Franchise, die ihren riesigen Fundus an Spin-offs von Reality-Wettbewerben in allen Netzwerken ständig erweitert. Fans der Show haben sich gefragt, wo „The Challenge USA“ gedreht wird und wo der Drehort ist. Wir haben die Antworten. „The Challenge USA“ wird in den Vereinigten Staaten, genauer gesagt im Bundesstaat Kalifornien, gedreht. Die Show wird an verschiedenen Orten im ganzen Bundesstaat gedreht, darunter Los Angeles, San Diego und San Francisco. Für bestimmte Herausforderungen reist die Show auch in andere Bundesstaaten wie Arizona, Nevada und New Mexico. Die Show hat auch eine Reihe von Spin-offs hervorgebracht, darunter The Challenge: Champs vs. Pros, The Challenge: War of the Worlds und The Challenge: Total Madness.

Weitere Informationen zu The Challenge USA und seinen Spin-offs finden Sie unter MTV Und Bunim/Murray Productions .