Wo wurde Holes gedreht? Die Drehorte des 2003er Films

Basierend auf dem Buch von Louis Sachar ist Holes ein Comedy-Film mit einer sehr unterhaltsamen Handlung. Der Film stellt Shia LaBeouf als Stanley Yelnats vor, der wegen eines Verbrechens, das er nicht begangen hat, ins Camp Green Lake geschickt wird. Der Film wurde 2003 veröffentlicht und hat seitdem viele Fans gewonnen. Wenn Sie sich fragen, wo Holes gedreht wurde, sind Sie hier genau richtig.

Wo wurde Holes gefilmt?

Wo wurde Holes gedreht?

Holes wurde in verschiedenen Teilen der USA gedreht. Der größte Teil des Films wurde in Kalifornien gedreht, insbesondere in der Nähe von Los Angeles. Einige Szenen wurden auch in Texas und Arizona gedreht. Einige der Drehorte in Kalifornien sind der Vasquez Rocks Natural Area Park, der Paramount Ranch und der Griffith Park. Der Vasquez Rocks Natural Area Park ist ein beliebter Drehort für Filme und Fernsehserien. Der Paramount Ranch ist ein beliebter Drehort für Westernfilme und der Griffith Park ist ein beliebter Drehort für viele Filme und Fernsehserien.

Der 2003er Film 'Holes' wurde an verschiedenen Drehorten in den USA gedreht. Der größte Teil des Films wurde in Kalifornien gedreht, einschließlich der Drehorte in Santa Clarita, Lancaster und Simi Valley. Einige Szenen wurden auch in Texas und New Mexico gedreht. Um mehr über Drehorte zu erfahren, können Sie sich auch Was ist mit Roger passiert, als er Oldtimer jagte? und Wo wurden zwei Waffen gefilmt? ansehen.

Wo wurde Holes gefilmt?

Wer ist in Holes zu sehen?

Holes wurde von Shia LaBeouf, Sigourney Weaver, Jon Voight, Tim Blake Nelson, Khleo Thomas, Jake M. Smith, Max Kasch, Brenden Jefferson, Henry Winkler, Siobhan Fallon Hogan, Eartha Kitt und vielen anderen gespielt. Shia LaBeouf spielt die Hauptrolle als Stanley Yelnats, ein Junge, der unschuldig ins Camp Green Lake geschickt wird. Sigourney Weaver spielt die Rolle der Warden Walker, die Direktorin des Camps. Jon Voight spielt die Rolle des Mr. Sir, ein Wärter des Camps. Tim Blake Nelson spielt die Rolle des Mr. Pendanski, ein weiterer Wärter des Camps.

Wo wurde Holes gefilmt?

Holes - Ein unterhaltsamer Film

Holes ist ein unterhaltsamer Film, der viele Fans hat. Der Film wurde in verschiedenen Teilen der USA gedreht und hat eine starke Besetzung. Wenn Sie mehr über die Drehorte des Films erfahren möchten, können Sie sich auf IMDb oder Moviefone informieren. Wenn Sie den Film noch nicht gesehen haben, sollten Sie ihn unbedingt ansehen.

Fazit

Holes ist ein unterhaltsamer Film, der 2003 veröffentlicht wurde. Der Film wurde in verschiedenen Teilen der USA gedreht, insbesondere in Kalifornien, Texas und Arizona. Der Film hat eine starke Besetzung, die von Shia LaBeouf, Sigourney Weaver, Jon Voight, Tim Blake Nelson und vielen anderen gespielt wird. Wenn Sie mehr über die Drehorte des Films erfahren möchten, können Sie sich auf IMDb oder Moviefone informieren.