Wer ist Amanda Plummers Partnerin? Das Liebesleben der auftretenden Schauspielerin

Amanda Plummer ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als Dorothy in dem jüngsten Comedy-Drama-Film Showing Up bekannt ist. Lesen Sie weiter, um mehr über ihr Liebesleben und ihren Partner zu erfahren.

Wer ist Amanda Plummers Partner?

Amanda Plummers frühes Leben und Karriere

Amanda Plummer wurde am 23. März 1957 in New York City geboren. Sie ist die Tochter des Schauspielers Christopher Plummer und der Schauspielerin Tammy Grimes. Sie hat eine Schwester namens Amy Plummer. Sie hat an der High School of Performing Arts in New York City studiert und hat an der London Academy of Music and Dramatic Art studiert. Sie hat an der Juilliard School of Drama studiert und hat an der Royal Academy of Dramatic Art in London studiert.

Amanda Plummer ist eine amerikanische Schauspielerin, die seit über vier Jahrzehnten in der Unterhaltungsbranche tätig ist. Sie ist vor allem für ihre Rollen in Filmen wie „The Fisher King“, „Pulp Fiction“ und „Die Tribute von Panem“ bekannt. Während ihre Karriere erfolgreich war, war ihr Privatleben etwas mysteriöser. Wer ist Amanda Plummers Partnerin? Die Showing Up-Schauspielerin hat ihr Liebesleben privat gehalten, aber es gibt einige Hinweise, die darauf hindeuten, dass sie möglicherweise in einer Beziehung ist.

Plummer war im Laufe der Jahre mit einigen verschiedenen Personen verbunden, aber keiner von ihnen wurde als ihr Partner bestätigt. Sie wurde mit einigen verschiedenen Männern gesehen, aber es ist unklar, ob einer von ihnen ihr Lebensgefährte ist. Es ist möglich, dass Plummer Single ist und sich auf ihre Karriere konzentriert. Sie war mit Projekten wie beschäftigt zeitliche Aura Und Wo wird das Robbenteam gefilmt? , daher ist es möglich, dass sie derzeit keine Beziehung sucht.

Wer ist Amanda Plummers Partner?

Plummer hat in vielen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt, darunter The Fisher King, Pulp Fiction, The Hunger Games: Catching Fire und The World's End. Sie hat auch in vielen Theaterstücken mitgewirkt, darunter The Seagull, The Glass Menagerie und The Three Sisters. Sie hat auch in vielen Off-Broadway-Produktionen mitgewirkt, darunter The Maids, The Skin of Our Teeth und The Misanthrope.

Amanda Plummers Liebesleben

Plummer ist seit vielen Jahren mit dem Schauspieler und Regisseur David Lansbury verheiratet. Sie haben sich im Jahr 2000 kennengelernt und sind seitdem zusammen. Sie haben keine Kinder zusammen, aber Plummer hat eine Tochter aus einer früheren Beziehung. Sie leben zusammen in Los Angeles.

Amanda Plummers aktuelle Projekte

Plummer hat kürzlich in dem Comedy-Drama-Film Showing Up mitgespielt. Der Film wurde von der Kritik gefeiert und Plummer erhielt viel Lob für ihre Leistung. Sie hat auch in dem kürzlich erschienenen Film The Last Shift mitgespielt. Der Film wurde von der Kritik gefeiert und Plummer erhielt viel Lob für ihre Leistung.

Amanda Plummers Vermögen

Plummer hat ein geschätztes Vermögen von 10 Millionen US-Dollar. Sie hat ihr Vermögen durch ihre Arbeit als Schauspielerin und Regisseurin verdient. Sie hat in vielen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt und hat auch in vielen Theaterstücken mitgewirkt.

Fazit

Amanda Plummer ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem für ihre Rolle als Dorothy in dem jüngsten Comedy-Drama-Film Showing Up bekannt ist. Sie ist seit vielen Jahren mit dem Schauspieler und Regisseur David Lansbury verheiratet. Sie hat kürzlich in dem Comedy-Drama-Film Showing Up mitgespielt und hat auch in dem kürzlich erschienenen Film The Last Shift mitgespielt. Plummer hat ein geschätztes Vermögen von 10 Millionen US-Dollar.

Weitere Informationen zu Amanda Plummer finden Sie auf IMDb und Wikipedia .