Wer ist Edgar Wrights Freundin? Der berühmte englische Filmemacher

Filmemacher sind diejenigen, deren Bemühungen die Menschen unterhalten. Edgar Wright: ein englischer Filmemacher, der schon seit geraumer Zeit in der Branche tätig ist. Satirische Genres sind seine Stärke und es ist ihm gelungen, sich in der Branche einen Namen zu machen. Aber wer ist das glückliche Mädchen in seinem Leben? Lass es uns herausfinden.

Edgar Wright

Wer ist Edgar Wright?

Edgar Howard Wright ist ein englischer Filmemacher, Drehbuchautor und Produzent. Er ist vor allem für seine Arbeit in der Three Flavors Cornetto-Trilogie bekannt, bestehend aus Shaun of the Dead (2004), Hot Fuzz (2007) und The World's End (2013). Er führte auch Regie bei den Filmen Scott Pilgrim vs. the World (2010) und Baby Driver (2017).

Ex Freundin

Wright hat mehrere Preise gewonnen, darunter den BAFTA Award für das beste britische Drehbuch für „Hot Fuzz“ und den Oscar für die beste Leistung im Filmschnitt für „Baby Driver“. Er wurde außerdem für den BAFTA Award als bester britischer Film für „Shaun of the Dead“ und den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch für „Scott Pilgrim vs. the World“ nominiert.

Edgar Wright ist ein englischer Filmemacher, der vor allem für seine Arbeit an der „Three Flavors Cornetto“-Trilogie bekannt ist, zu der Shaun of the Dead, Hot Fuzz und The World's End gehören. Er ist außerdem Regisseur der von der Kritik gefeierten Filme „Baby Driver“ und „Scott Pilgrim vs. the World“. Aber wer ist die glückliche Frau in seinem Leben? Wright ist derzeit mit der Schauspielerin und Model Lily James zusammen. Das Paar ist seit 2023 zusammen und wurde unterwegs in London und Los Angeles gesichtet. Sie wurden auch bei verschiedenen gemeinsamen Veranstaltungen gesehen, darunter bei der Premiere von Wrights neuestem Film „Last Night in Soho“. Weitere Informationen zum Paar finden Sie hier Warum haben Bella und Mattie Schluss gemacht? Und Wo spielen Hudson und Rex? .

Wer ist Edgar Wrights Freundin?

Edgar Wright ist derzeit mit der Schauspielerin und Autorin Lizzy Caplan liiert. Das Paar ist seit 2009 zusammen und es geht ihnen immer noch gut. Sie wurden zusammen bei verschiedenen Veranstaltungen gesehen und waren in Los Angeles unterwegs.

Caplan ist vor allem für ihre Rollen in den Filmen Cloverfield (2008), Hot Tub Time Machine (2010) und Now You See Me 2 (2016) bekannt. Sie ist auch für ihre Rollen in den Fernsehserien Masters of Sex (2013–2016) und Castle Rock (2018–heute) bekannt.

Edgar Wrights satirische Genres

Wright ist für seine satirischen Genres des Filmemachens bekannt. Seine Filme bieten oft eine Mischung aus Komödie, Action und Horror. Er ist auch für seine visuellen Gags und Anspielungen auf andere Filme bekannt. In seinen Filmen gibt es oft eine Mischung verschiedener Genres, etwa die Zombiekomödie „Shaun of the Dead“, die Buddy-Cop-Actionkomödie „Hot Fuzz“ und die Science-Fiction-Dramakomödie „The World's End“.

Wright hat auch Musikvideos für Künstler wie The Bluetones, The Streets und Mint Royale gedreht. Er hat auch Fernsehwerbespots für Unternehmen wie Sony, Honda und Guinness gedreht.

Abschluss

Edgar Wright ist ein englischer Filmemacher, der schon seit geraumer Zeit in der Branche tätig ist. Er ist vor allem für seine Arbeit in der Three Flavours Cornetto-Trilogie und seine satirischen Genres des Filmemachens bekannt. Derzeit ist er mit der Schauspielerin und Autorin Lizzy Caplan liiert. Wright hat mehrere Preise gewonnen, darunter den BAFTA Award für das beste britische Drehbuch für „Hot Fuzz“ und den Oscar für die beste Leistung im Filmschnitt für „Baby Driver“.

Wenn Sie mehr über Edgar Wright und seine Arbeit erfahren möchten, können Sie sich seine ansehen IMDb-Seite , sein Rotten Tomatoes-Seite , oder sein Guardian-Seite .