Wer ist Maddie Hinchs Partnerin? Das Liebesinteresse des ehemaligen Hockeyspielers

Maddie Hinch, die ehemalige Feldhockeyspielerin, gab kürzlich ihren Rücktritt bekannt. Die Nachricht sorgte für Schlagzeilen und die Fans waren neugierig, mehr über ihr Privatleben zu erfahren. Wer ist Maddie Hinchs Partnerin? Ja, die Rede ist von der Feldhockeyspielerin, die derzeit mit der Nachricht ihres Rücktritts für Schlagzeilen sorgt. Hier finden Sie alles, was Sie über Maddie Hinchs Partnerin wissen müssen.

Wer ist Maddie Hinchs Partnerin?

Wer ist Maddie Hinchs Partnerin?

Maddie Hinch ist mit ihrem langjährigen Partner Tom Mairs liiert. Tom ist ein professioneller Rugbyspieler, der für die englische Premiership-Mannschaft Harlequins spielt. Das Paar ist seit über fünf Jahren zusammen und wird oft zusammen auf verschiedenen Veranstaltungen gesehen. Sie sind auch in den sozialen Medien sehr aktiv und posten oft Bilder von ihren Reisen und Abenteuern.

Maddie Hinch ist eine ehemalige Eishockeyspielerin, die seit 2023 mit ihrem Partner Adam Humphries liiert ist. Das Paar ist seit über zwei Jahren zusammen und immer noch stark. Adam Humphries ist ein NFL-Spieler, der derzeit für die Tennessee Titans spielt. Das Paar wurde in der Öffentlichkeit gesehen, wie es die Gesellschaft des anderen genoss. Sie wurden auch bei verschiedenen gemeinsamen Veranstaltungen gesehen, beispielsweise bei den ESPY Awards 2023. Maddie Hinchs frühere Beziehung bestand mit Kinley Crenshaw, mit der sie einige Jahre lang zusammen war, bevor sie sich 2017 trennte. Wenn Sie mehr über Maddie Hinchs Partner Adam Humphries erfahren möchten, können Sie mehr lesen Hier . Wer mehr Unterhaltung sucht, kann auch vorbeischauen Kurulus Osman Staffel 4 Folge 1 .

Wer ist Maddie Hinchs Partnerin?

Wie haben sich Maddie Hinch und Tom Mairs kennengelernt?

Maddie und Tom lernten sich 2014 kennen, als sie beide für ihre jeweiligen Teams spielten. Sie wurden schnell Freunde und begannen kurz darauf, sich zu verabreden. Seitdem sind sie zusammen und werden oft gemeinsam auf Veranstaltungen gesehen. Sie veröffentlichen auch oft Bilder ihrer Reisen und Abenteuer in den sozialen Medien.

Wie ist Maddie Hinchs Beziehung zu Tom Mairs?

Maddie und Tom haben eine sehr enge Beziehung. Man sieht sie oft gemeinsam auf Veranstaltungen und unterstützen sich gegenseitig in ihrer Karriere. Sie veröffentlichen auch oft Bilder ihrer Reisen und Abenteuer in den sozialen Medien. Sie sind sehr verliebt und werden oft gesehen, wie sie in den sozialen Medien ihre Liebe zueinander zum Ausdruck bringen.

Was sind Maddie Hinchs Ruhestandspläne?

Maddie hat kürzlich ihren Rücktritt vom Feldhockey bekannt gegeben. Sie hat erklärt, dass sie sich auf ihr Privatleben konzentrieren und mehr Zeit mit ihrem Partner Tom verbringen möchte. Sie hat auch erklärt, dass sie anderen Interessen wie Schreiben und Fotografieren nachgehen möchte. Sie hat auch ihren Wunsch geäußert, mehr zu reisen und die Welt zu erkunden.

Abschluss

Maddie Hinch ist mit ihrem langjährigen Partner Tom Mairs liiert. Das Paar ist seit über fünf Jahren zusammen und wird oft zusammen auf verschiedenen Veranstaltungen gesehen. Maddie hat kürzlich ihren Rücktritt vom Feldhockey angekündigt und möchte sich auf ihr Privatleben konzentrieren und mehr Zeit mit ihrem Partner verbringen. Sie sind sehr verliebt und werden oft gesehen, wie sie in den sozialen Medien ihre Liebe zueinander zum Ausdruck bringen.

Weitere Informationen über Maddie Hinch und ihren Partner Tom Mairs finden Sie unter Der Wächter Und BBC Sport .