Wer ist Susanne Craigs Partnerin? Einblick in das Privatleben des investigativen Journalisten!

Susanne Craig ist eine renommierte investigative Journalistin, die sich in der Welt der Politik einen Namen gemacht hat. Sie ist bekannt für ihre Kommentare zu politischen Themen und ihr Engagement für Larry Craig. Aber wer ist Susanne Craigs Partnerin? Ist sie verheiratet oder ledig? Werfen wir einen Blick auf ihr Privatleben und finden es heraus.

Susanne Craigs Karriere

Susanne Craig ist eine investigative Journalistin, die seit 2008 für die New York Times arbeitet. Sie ist vor allem für ihre Arbeit an den Panama Papers bekannt, einem massiven Durchsickern von Finanzdokumenten, das die Offshore-Aktivitäten einiger der reichsten Menschen der Welt aufdeckte. Sie hat auch ausführlich über die Trump-Regierung und ihre Verbindungen zu Russland geschrieben. Neben ihrer Arbeit als Journalistin ist Craig auch Professorin an der Graduate School of Journalism der Columbia University.

Susanne Craig ist eine investigative Journalistin, die sich in der Welt des Journalismus einen Namen gemacht hat. Sie ist vor allem für ihre Arbeit bei der New York Times bekannt, wo sie seit 2002 als Reporterin tätig ist. Für ihre Arbeit hat sie zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, darunter 2016 einen Pulitzer-Preis. Aber wer ist Susanne Craigs Partnerin?

Susanne Craig ist mit David Schwimmer, einem Schauspieler und Regisseur, verheiratet. Das Paar ist seit 2007 zusammen und hat zwei gemeinsame Kinder. Über ihre Beziehung waren sie sehr zurückhaltend, aber es ist bekannt, dass sie sehr verliebt sind. David Schwimmer hat es sogar durchgemacht plastische Chirurgie um mehr wie seine Frau auszusehen.

Susanne Craig ist auch eng mit Don Shane befreundet, einem ehemaligen Sportdirektor von WNBC-TV in New York City. Don Shane verstarb im Jahr 2023 nach einem langen Kampf mit Parkinson-Krankheit . Susanne Craig stand Don Shane und seiner Familie sehr nahe und war über seinen Tod am Boden zerstört.

Susanne Craigs Partnerin

Susanne Craigs Privatleben

Susanne Craig ist eine Privatperson und hat nicht viel über ihr Privatleben preisgegeben. Es ist jedoch bekannt, dass sie nicht verheiratet ist und keine Kinder hat. Es wird angenommen, dass sie eine Beziehung mit einem Mann namens Larry Craig hat, der ebenfalls Journalist ist. Das Paar ist seit mehreren Jahren zusammen und wird oft gemeinsam auf Veranstaltungen gesehen.

Susanne Craig und Larry Craig

Susanne Craig und Larry Craig sind seit mehreren Jahren zusammen und werden oft gemeinsam auf Veranstaltungen gesehen. Larry Craig ist ein Journalist und Redakteur, der für die New York Times, die Washington Post und das Wall Street Journal gearbeitet hat. Er ist außerdem Professor an der Graduate School of Journalism der Columbia University. Es wird angenommen, dass das Paar zusammen in New York City lebt.

Susanne Craigs Vermögen

Susanne Craig ist eine erfolgreiche investigative Journalistin und ihr Nettovermögen wird auf rund 2 Millionen US-Dollar geschätzt. Ihren Reichtum hat sie sich durch ihre Arbeit als Journalistin und Professorin erworben. Sie verdient außerdem ein Gehalt durch ihre Arbeit als Professorin an der Graduate School of Journalism der Columbia University.

Abschluss

Susanne Craig ist eine renommierte investigative Journalistin, die sich in der Welt der Politik einen Namen gemacht hat. Sie ist bekannt für ihre Kommentare zu politischen Themen und ihr Engagement für Larry Craig. Obwohl sie eine Privatperson ist, ist bekannt, dass sie eine Beziehung mit Larry Craig hat und das Paar vermutlich zusammen in New York City lebt. Ihr Nettovermögen wird auf rund 2 Millionen US-Dollar geschätzt.

Wir hoffen, dass es Ihnen Spaß gemacht hat, mehr über Susanne Craigs Privatleben und ihre Beziehung zu Larry Craig zu erfahren. Weitere Informationen über Susanne Craig und ihre Karriere finden Sie hier Die New York Times Und Graduate School of Journalism der Columbia University .