Warum hat JJ Criminal Minds verlassen? A.J. Cooks Ausstieg erklärt

Seit über einem Jahrzehnt ist A.J. Cook war ein beliebter Teil der CBS-Show Criminal Minds und spielte die Figur von Jennifer „JJ“ Jareau. Doch im Jahr 2020 waren die Fans schockiert, als sie erfuhren, dass Cook die Show verlassen hatte. Warum hat JJ Criminal Minds verlassen? Wir untersuchen die Gründe für ihren Ausstieg.

Warum hat JJ Criminal Minds verlassen?

A.J. Cooks Abschied von Criminal Minds

Im Jahr 2020 hat A.J. Cook gab bekannt, dass sie Criminal Minds verlassen würde, nachdem sie über ein Jahrzehnt lang die Figur JJ gespielt hatte. Cook war seit der ersten Staffel im Jahr 2005 Teil der Serie und ihre Figur war zu einem Liebling der Fans geworden. Ihr Weggang war für viele Fans ein Schock und sie fragten sich, warum sie sich entschieden hatte, zu gehen.

Warum hat JJ Criminal Minds verlassen?

Die Gründe hinter A.J. Cooks Ausgang

Die Gründe für A.J. Cooks Abschied von Criminal Minds ist nicht ganz klar. Man geht jedoch davon aus, dass die Entscheidung auf einer Kombination mehrerer Faktoren beruhte. Berichten zufolge war Cook mit der Richtung, in die die Show ging, unzufrieden und suchte auch nach neuen Möglichkeiten. Darüber hinaus wollten die Produzenten der Show Berichten zufolge die Kosten senken, und Cooks Gehalt war einer der Bereiche, die sie kürzen wollten.

Im Jahr 2020 waren Fans der langjährigen CBS-Serie Criminal Minds schockiert, als sie erfuhren, dass A.J. Cook, der seit der zweiten Staffel der Serie Jennifer „JJ“ Jareau gespielt hatte, verließ die Serie. Aber warum hat JJ Criminal Minds verlassen?

Cooks Weggang war auf eine Kombination mehrerer Faktoren zurückzuführen, darunter die Budgetkürzungen der Show und der Wunsch der Schauspielerin, mehr Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. Cook war seit der zweiten Staffel bei der Serie und ihre Figur war zu einem Liebling der Fans geworden. Sie gehörte auch zu den wenigen Originaldarstellern, die der Serie während der gesamten Laufzeit treu blieben.

Cooks Abgang war ein schwerer Schlag für die Fans der Show, aber angesichts der Umstände war er verständlich. Cook war schon lange bei der Serie dabei und ihre Figur war zu einem integralen Bestandteil der Geschichte der Serie geworden. Ihr Weggang war ein trauriger, aber notwendiger Schritt für die Fortsetzung der Show.

Weitere Informationen zu anderen Themen finden Sie unter Ist Oden am Leben? Und Juan Ibarra wert .

Der Einfluss von A.J. Cooks Abreise

A.J. Cooks Abschied von Criminal Minds hatte erhebliche Auswirkungen auf die Serie. Ihre Figur JJ war zu einem Liebling der Fans geworden und viele Zuschauer spürten ihre Abwesenheit. Darüber hinaus waren die Einschaltquoten der Show in den letzten Jahren rückläufig, und Cooks Abgang wurde als weiterer Schlag für die Popularität der Show angesehen.

Die Zukunft krimineller Köpfe

Trotz A.J. Auch nach Cooks Weggang geht es Criminal Minds immer noch gut. Die Show wurde für eine fünfzehnte und letzte Staffel verlängert und die Fans sind gespannt, wie die Show enden wird. Darüber hinaus haben die Produzenten der Serie versprochen, dass die Serie ihren Wurzeln treu bleibt und dass die Charaktere ihrer ursprünglichen Persönlichkeit treu bleiben.

Abschluss

A.J. Cooks Abschied von Criminal Minds war für viele Fans ein Schock. Obwohl die Gründe für ihren Ausstieg nicht ganz klar sind, wird angenommen, dass eine Kombination von Faktoren zu ihrer Entscheidung geführt hat. Trotz ihrer Abwesenheit läuft die Show immer noch gut und die Fans sind gespannt, wie die Show in ihrer letzten Staffel zu Ende gehen wird.

Weitere Informationen zu A.J. Cooks Abschied von Criminal Minds, Schauen Sie sich diesen Artikel von CBS an . Zusätzlich, diesen Artikel von TV Guide gibt mehr Einblick in die Gründe für ihren Ausstieg.