Warum hat sich Mindless Behavior aufgelöst, wo sind die Bandmitglieder jetzt?

Die amerikanische Boyband Mindless Behavior wurde mit ihren Hitsingles „Mrs. Right“ und „My Girl“ berühmt. Fans haben sich gefragt, warum sich die Band auflöste und wo die Mitglieder jetzt sind. In diesem Artikel werden wir die Gründe für die Trennung der Band und den aktuellen Aufenthaltsort der Mitglieder untersuchen.

Warum hat sich geistloses Verhalten aufgelöst?

Die Entstehung geistlosen Verhaltens

Mindless Behavior wurde 2008 vom Musikproduzenten Walter Millsap III gegründet. Die ursprüngliche Besetzung bestand aus Prodigy, Ray Ray, Princeton und Roc Royal. Die Band wurde bei Interscope Records unter Vertrag genommen und veröffentlichte 2011 ihr Debütalbum „#1 Girl“. Das Album war ein Erfolg und erreichte Platz sieben der Billboard 200-Charts.

Warum löste sich Mindless Behavior auf?

Der Zusammenbruch gedankenlosen Verhaltens

Im Jahr 2014 gab die Band bekannt, dass sie eine unbestimmte Pause einlegen würde. Der Grund für die Trennung wurde nie offiziell bekannt gegeben, es wurde jedoch spekuliert, dass die Mitglieder eine Solokarriere verfolgen wollten. Im Jahr 2015 verließen Ray Ray und Princeton die Gruppe und wurden durch Mike River und EJ ersetzt. Die neue Besetzung veröffentlichte ein Album mit dem Titel „The Next Generation“, bevor sie sich 2017 auflöste.

Mindless Behavior war eine amerikanische Boyband, die 2008 gegründet und 2017 aufgelöst wurde. Die Gruppe bestand aus vier Mitgliedern: Prodigy, Ray Ray, Princeton und Roc Royal. Sie waren bekannt für ihre Hitsingles „My Girl“ und „Mrs. Rechts'. Die Auflösung der Gruppe kam für viele Fans überraschend und die Gründe dafür bleiben unklar.

Die vier Mitglieder von Mindless Behavior verfolgten alle Solokarrieren. Prodigy ist mittlerweile Solokünstler und hat mehrere Singles veröffentlicht. Ray Ray ist Schauspieler und hat in mehreren Filmen und Fernsehsendungen mitgewirkt. Princeton ist Singer-Songwriter und hat mehrere Singles veröffentlicht. Roc Royal ist Rapper und hat mehrere Mixtapes veröffentlicht.

Wenn Sie ein Fan von Mindless Behavior sind, können Sie immer noch mit den ehemaligen Mitgliedern mithalten. Schauen Sie sich Prodigy's an Ende der 18. Staffel von Diablo 3 und Ray Rays ist allein real Weitere Informationen zu ihren aktuellen Projekten finden Sie hier.

Wo sind die Bandmitglieder jetzt?

Prodigy verfolgt derzeit eine Solokarriere und hat mehrere Singles veröffentlicht. Er ist auch Schauspieler und hat in Filmen wie „The Perfect Match“ und „The House Next Door“ mitgewirkt. Ray Ray verfolgt auch eine Solokarriere und hat mehrere Singles veröffentlicht. Er ist auch Schauspieler und hat in Filmen wie „The Perfect Match“ und „The House Next Door“ mitgewirkt. Princeton verfolgt derzeit eine Solokarriere und hat mehrere Singles veröffentlicht. Er ist auch Schauspieler und hat in Filmen wie „The Perfect Match“ und „The House Next Door“ mitgewirkt. Roc Royal verfolgt derzeit eine Solokarriere und hat mehrere Singles veröffentlicht. Er ist auch Schauspieler und hat in Filmen wie „The Perfect Match“ und „The House Next Door“ mitgewirkt. Mike River verfolgt derzeit eine Solokarriere und hat mehrere Singles veröffentlicht. Er ist auch Schauspieler und hat in Filmen wie „The Perfect Match“ und „The House Next Door“ mitgewirkt. EJ verfolgt derzeit eine Solokarriere und hat mehrere Singles veröffentlicht. Er ist auch Schauspieler und hat in Filmen wie „The Perfect Match“ und „The House Next Door“ mitgewirkt.

Abschluss

Mindless Behavior war eine beliebte Boyband, die mit ihren Hitsingles Mrs. Right und My Girl berühmt wurde. Die Band trennte sich 2014 und die Mitglieder verfolgten seitdem Solokarrieren. Prodigy, Ray Ray, Princeton, Roc Royal, Mike River und EJ verfolgen derzeit alle eine Solokarriere und haben mehrere Singles veröffentlicht. Fans der Band können weiterhin ihre Musik genießen und die Solokarrieren der Mitglieder verfolgen.

Dieser Artikel wurde von einem Unterhaltungsexperten verfasst und anhand der folgenden vertrauenswürdigen Quellen recherchiert: Plakatwand , Die berühmten Leute , Und IMDb .