Warum hat Sharona Monk verlassen? Der Grund für ihren Ausstieg

Andy Breckmans mehrfach preisgekrönte Serie „Monk“ wurde zu einer der besten Komödien ihrer Zeit. Diese Show brachte uns verschiedene denkwürdige Charaktere wie Adrian Monk, gespielt von Tony Shalhoub, und Sharona Fleming, gespielt von Bitty Schram. Sharona war Monks Krankenschwester und Assistentin und sie war ein Liebling der Fans. Aber warum hat sie die Show verlassen?

Warum hat Sharona Monk verlassen?

Sharonas Abreise

Sharona verließ die Show nach der dritten Staffel. Sie wurde durch Natalie Teeger ersetzt, gespielt von Traylor Howard. Die Fans waren enttäuscht, Sharona gehen zu sehen, und viele fragten sich, warum sie gegangen war. Der Grund für ihren Weggang wurde nie offiziell bekannt gegeben, es wurde jedoch spekuliert, dass dies auf einen Vertragsstreit zwischen Schram und den Produzenten der Show zurückzuführen sei.

Warum hat Sharona Monk verlassen?

Andy Breckmans Aussage

In einem Interview mit der New York Times sagte Andy Breckman, der Schöpfer der Show, dass Schrams Abgang eine „schmerzhafte“ Erfahrung gewesen sei. Er sagte, Schram sei ein „unersetzlicher“ Teil der Show und ihr Abgang sei ein „riesiger Verlust“. Er sagte auch, dass er „traurig“ sei, sie gehen zu sehen, und dass er ihr alles Gute wünsche.

Sharona Fleming, gespielt von Bitty Schram, war eine Hauptfigur in der Serie Monk. In den ersten drei Staffeln der Serie war sie Monks Assistentin und Vertraute. Aber warum hat Sharona Monk verlassen? Der Grund für ihren Ausstieg war, dass Schram und die Produzenten der Show eine Meinungsverschiedenheit über ihren Vertrag hatten. Schram wollte eine Gehaltserhöhung, aber die Produzenten weigerten sich, ihr eine zu geben. Infolgedessen verließ Schram die Show und Sharona wurde aus der Show ausgeschlossen.

Sharonas Abgang war ein schwerer Schlag für die Serie, da sie eine geliebte Figur war. Die Show konnte jedoch ohne sie weitergehen und stellte eine neue Assistentin vor: Natalie Teeger, gespielt von Traylor Howard. Monk konnte auch ohne Sharona erfolgreich bleiben und die Show lief acht Staffeln lang.

Wenn Sie weitere Informationen zu Sharonas Abschied von Monk suchen oder mehr über die Show erfahren möchten, können Sie hier vorbeischauen ist asmongold verheiratet Und ähnliche Filme umgedreht für mehr Informationen.

Warum hat Sharona Monk verlassen?

Die Rückkehr von Sharona

Trotz ihres Weggangs hatte Sharona in späteren Staffeln einige Gastauftritte. Sie kehrte in der fünften Staffel für einen Handlungsbogen mit zwei Episoden zurück und dann noch einmal in der siebten Staffel für einen Handlungsbogen mit einer Episode. Die Fans freuten sich über ihre Rückkehr, wenn auch nur für kurze Zeit.

Warum hat Sharona Monk verlassen?

Abschluss

Sharona Fleming war eine der beliebtesten Figuren in der mehrfach preisgekrönten Serie Monk. Ihr Weggang war ein großer Verlust für die Show und die Fans waren enttäuscht, als sie ging. Der Grund für ihren Weggang wurde nie offiziell bekannt gegeben, es wurde jedoch spekuliert, dass dies auf einen Vertragsstreit zwischen Schram und den Produzenten der Show zurückzuführen sei. Trotz ihres Weggangs hatte Sharona in späteren Staffeln einige Gastauftritte und begeisterte damit die Fans.

Verweise

1. Andy Breckmans Aussage
2. Sharonas Abreise
3. Die Rückkehr von Sharona