Warum hat Susie Rizzoli and Isles verlassen und wer ist Tina Huang?

Die beliebte Krimiserie „Rizzoli and Isles“ erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit bei den Fans. In der siebten Staffel der Serie verließ jedoch eine der Hauptfiguren, Susie, die Serie aufgrund kreativer Differenzen. In diesem Artikel werden wir untersuchen, warum Susie die Show verlassen hat und wer Tina Huang ist, eine taiwanesisch-amerikanische Schauspielerin der ersten Generation, die fließend Mandarin-Chinesisch spricht.

Tina Huang

Warum hat Susie Rizzoli and Isles verlassen?

Susie verließ Rizzoli and Isles aufgrund kreativer Differenzen zwischen ihr und den Produzenten der Show. Berichten zufolge wollte Susie ihre Figur tiefer erforschen und bedeutungsvollere Handlungsstränge haben, aber die Produzenten waren nicht bereit, die von ihr gewünschten Änderungen vorzunehmen. Infolgedessen beschloss Susie, die Show zu verlassen, um sich anderen Möglichkeiten zu widmen.

Tina Huang

Die Produzenten der Show veröffentlichten eine Erklärung, in der sie sagten, dass sie traurig seien, Susie gehen zu sehen, aber sie respektierten ihre Entscheidung und wünschten ihr alles Gute für ihre zukünftigen Unternehmungen. Sie dankten ihr auch für ihre harte Arbeit und ihr Engagement für die Show.



Susie Cusack verließ Rizzoli and Isles nach der sechsten Staffel aufgrund kreativer Differenzen. Sie wurde durch Tina Huang ersetzt, die für den Rest der Show die Rolle der Dr. Maura Isles spielte. Tina Huang ist eine amerikanische Schauspielerin, die in zahlreichen Fernsehshows und Filmen mitgewirkt hat. Sie ist vor allem für ihre Rollen in den Serien The Good Place und The Fosters bekannt. Sie hatte auch eine wiederkehrende Rolle in der Erfolgsserie Grey's Anatomy. Tina Huang ist eine versierte Schauspielerin, die der Show eine einzigartige Energie verleiht.

Weitere Informationen zu anderen Themen finden Sie unter Wie kam Hector Salamanca dazu, im Rollstuhl zu sitzen? Und Gavin Creel Freund .

Wer ist Tina Huang?

Tina Huang ist eine taiwanesisch-amerikanische Schauspielerin der ersten Generation, die fließend Mandarin-Chinesisch spricht. Sie ist vor allem für ihre Rollen in den Fernsehserien Rizzoli and Isles und The Good Place bekannt. Sie hat auch in Filmen wie The Intern und The Big Sick mitgewirkt.

Tina wurde in Taiwan geboren und zog als Kind in die USA. Sie sagte, sie sei stolz auf ihr taiwanesisches Erbe und brenne dafür, die taiwanesisch-amerikanische Gemeinschaft in ihrer Arbeit zu repräsentieren.

Tina setzt sich für Vielfalt in Hollywood ein und hat die Notwendigkeit einer stärkeren Vertretung asiatischer Amerikaner in der Unterhaltungsindustrie zum Ausdruck gebracht. Sie hat auch deutlich gemacht, wie wichtig es ist, mehr Möglichkeiten für asiatisch-amerikanische Schauspieler zu schaffen.

Abschluss

Susie verließ Rizzoli and Isles aufgrund kreativer Differenzen zwischen ihr und den Produzenten der Show. Tina Huang ist eine taiwanesisch-amerikanische Schauspielerin der ersten Generation, die fließend Mandarin-Chinesisch spricht. Sie setzt sich für Vielfalt in Hollywood ein und hat sich für die Notwendigkeit einer stärkeren Vertretung asiatischer Amerikaner in der Unterhaltungsindustrie ausgesprochen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, mehr darüber zu erfahren, warum Susie Rizzoli and Isles verlassen hat und wer Tina Huang ist. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte IMDb Und Der Hollywood-Reporter .