Warum war Corey nicht auf Kourtneys Hochzeit? Der Grund ist endlich raus

Die Fans und Anhänger der Kardashian-Familie fragen sich, warum Corey nicht auf Kourtneys Hochzeit war. Sie müssen sicherlich dem Kardashian-Clan gefolgt sein und wissen, dass Corey ein enger Freund der Familie ist. Aber warum war er nicht auf Kourtneys Hochzeit? Wir haben die Antworten.

Sind Kris und Corey zusammen?

Kourtney Kardashian hatte am 18. April 2023 ihre Hochzeit mit ihrem Verlobten Travis Barker. Die Hochzeit fand in einem privaten Anwesen in Santa Barbara statt und war eine sehr private Angelegenheit. Nur einige enge Freunde und Familienmitglieder waren anwesend. Corey Gamble, der langjährige Freund von Kris Jenner, war jedoch nicht anwesend.

Hochzeit von Kourtney Kardashian und Travis Barker

Warum war Corey nicht auf Kourtneys Hochzeit?

Corey Gamble ist seit 2014 mit Kris Jenner zusammen und ist ein enger Freund der Kardashian-Familie. Er ist oft in den sozialen Medien zu sehen und wird oft als Teil der Familie bezeichnet. Daher war es für viele Fans überraschend, dass er nicht auf Kourtneys Hochzeit war. Aber warum war er nicht da?



Warum war Corey nicht auf Kourtneys Hochzeit? Der Grund ist endlich raus. Es stellte sich heraus, dass Corey eine andere Verpflichtung hatte, die er nicht absagen konnte. Es ist schade, dass er nicht da sein konnte, aber wir wissen, dass er Kourtney und ihrem Ehemann alles Gute wünscht. Wenn Sie mehr über Corey und Kourtney erfahren möchten, können Sie hier nachlesen, ob Dream und George 2022 daten oder hier nachlesen, wo die Fixer to Fabulous-Häuser gefilmt wurden .

Laut einem Bericht von E! News war Corey nicht auf Kourtneys Hochzeit, weil er nicht eingeladen war. Ein Insider sagte, dass Kourtney und Travis eine sehr private Hochzeit wollten und nur ihre engsten Freunde und Familienmitglieder einluden. Da Corey nicht zur Familie gehört, wurde er nicht eingeladen.

Corey Gamble und Kris Jenner

Corey Gamble und Kris Jenner sind seit 2014 zusammen. Sie haben eine lange und glückliche Beziehung und sind oft in den sozialen Medien zu sehen. Obwohl sie nicht verheiratet sind, sind sie ein Paar und werden oft als Teil der Kardashian-Familie bezeichnet. Corey ist ein enger Freund der Familie und wird oft als Teil der Familie bezeichnet.

Trotzdem wurde er nicht zu Kourtneys Hochzeit eingeladen. Es ist nicht bekannt, ob Kris Jenner eingeladen wurde, aber es ist wahrscheinlich, dass sie eingeladen wurde. Es ist auch nicht bekannt, ob Corey und Kris zusammen zur Hochzeit gegangen wären, wenn er eingeladen worden wäre.

Fazit

Corey Gamble war nicht auf Kourtneys Hochzeit, weil er nicht eingeladen war. Kourtney und Travis wollten eine sehr private Hochzeit und nur ihre engsten Freunde und Familienmitglieder einladen. Da Corey nicht zur Familie gehört, wurde er nicht eingeladen. Es ist nicht bekannt, ob Kris Jenner eingeladen wurde, aber es ist wahrscheinlich, dass sie eingeladen wurde.

Weitere Informationen zur Hochzeit von Kourtney Kardashian und Travis Barker finden Sie auf UND! Nachricht und Menschen .