Destination Fear abgesagt: Gründe und Erklärung

Sind Sie jemand, der früher die Fernsehserie „Destination Fear“ gesehen hat, eine der besten Ermittlungssendungen? Dann müssen Sie sich wahrscheinlich darüber im Klaren sein, dass die Show nach der ersten Staffel abgesetzt wurde. In diesem Artikel werden wir die Gründe für die Absage von Destination Fear diskutieren und eine ausführliche Erklärung dazu geben.

Was ist Zielangst?

Destination Fear ist eine amerikanische paranormale Ermittlungssendung, die auf dem Travel Channel ausgestrahlt wird. Moderiert wurde die Show von Dakota Laden und seiner Schwester Chelsea Laden. Die Show begleitet die Laden-Geschwister auf ihrer Reise zu verschiedenen Spukorten in den Vereinigten Staaten und untersucht die paranormalen Aktivitäten an diesen Orten. Die Show kam beim Publikum gut an und wurde für ihren einzigartigen Ansatz zur paranormalen Untersuchung gelobt.

Warum wurde Destination Fear abgesagt?

Die Show wurde aus mehreren Gründen nach der ersten Staffel abgesetzt. Der erste Grund waren die niedrigen Einschaltquoten der Show. Trotz der positiven Kritiken gelang es der Show nicht, ein großes Publikum anzulocken, und die Einschaltquoten entsprachen nicht den Erwartungen. Dies war einer der Hauptgründe für die Absage der Show.

Ein weiterer Grund für die Absage der Show waren die hohen Produktionskosten. Die Show wurde an verschiedenen Orten in den Vereinigten Staaten gedreht und die Produktionskosten waren ziemlich hoch. Dies war ein weiterer Faktor, der zur Absage der Show führte.

Was geschah nach der Absage?

Nach der Absage der Show beschlossen die Laden-Geschwister, ihre paranormalen Ermittlungen fortzusetzen. Sie starteten ihren eigenen YouTube-Kanal namens „The Laden Show“, auf dem sie Videos ihrer paranormalen Untersuchungen veröffentlichen. Der Kanal erfreut sich großer Beliebtheit und hat über 1 Million Abonnenten.

Abschluss

„Destination Fear“ war eine der besten paranormalen Ermittlungssendungen im Fernsehen. Leider wurde die Show nach der ersten Staffel aufgrund niedriger Einschaltquoten und hoher Produktionskosten abgesetzt. Die Laden-Geschwister haben jedoch ihre paranormalen Untersuchungen fortgesetzt und auf ihrem YouTube-Kanal große Popularität erlangt.

Verweise

Angst vor dem Ziel – Wikipedia
Destination Fear – Travel Channel
Die Laden Show – YouTube